GrafStat (Ausgabe 2017)
Das Fragebogenprogramm


Was ist neu? 
Dieses Dokument beschreibt die neuen Funktionen von GrafStat in der Reihenfolge ihrer Implementation. Dabei stehen die neuesten Funktionen am Anfang der Liste.
März 2017 (Ver. 4.428)
Korrekturen - Problem bei berechneten Variablen behoben (ggf. Menüwahl: Variablen löschen)
- GrafComposer – arbeitet jetzt wieder fehlerfrei
- GrafReport – Fehlberechnungen bei negativen symmetrischen Skalen behoben
- HTML-Formulare – Umlaute in Javascript-Meldungen werden korrekt angezeigt
- GrafStat – Bildschirminterview – Reaktion auf Mausklicks bei gekoppelten Skalen
November 2016 (Ver. 4.4)
Erweiterungen - GrafStat – Netzwerkfreigabe erlaubt direkte Dateneingabe per Bildschirminterview
- GSconfig – Einstellungen für Anleitungs-, Scan- und Freigabepfadekoppelten Skalen
Korrekturen

- GrafStat – absteigende Skalen – Fehler beseitigt bei Datensätzen ohne Antwort
- GrafStat-Menüpunkte nur anklickbar, wenn zugehörige Funktion zulässig
- GrafStat – Online-Befragung kann mit anderem Namen neu angemeldet werden
- GrafStat, GrafTAN, GrafScan, GrafComposer schreibende Datenbankzugriffe verzögert

Mai 2016 (Ver. 4.385)
Erweiterungen - GrafStat – Neuer Button [Anleitungen]
   Alle Anleitungen können aus GrafStat heraus angezeigt werden.
   Falls Online aktuellere Dokumente bereit liegen, werden diese angezeigt.
- GrafStat – Im Netzwerk können die Anleitungen zentral bereitgestellt werden (docpath)
- GrafStat – Wichtige Zusatzprogramme können direkt aus GrafStat gestartet
    werden: GrafShow, GrafMat, GrafComposer
    In GrafStat geöffnete Befragung wird direkt geöffnet.
- GrafReport – Grafische Grundauswertung mit Mini-Grafiken
- GrafReport – Textfelder für Überschrift, Vorwort und Zusammenfassung
- GrafReport – Auswertungsseiten als PDF, HTML, RTF oder JPG speichern
Korrekturen  
Februar 2016 (Ver. 4.364)
Erweiterungen - Liste der zuletzt bearbeiteten Dateien auf 20 erweitert (Datei – Öffnen)
- GrafStat – Klick auf den Fragebogennamen zeigt den Befragungsordner im Explorer 
Korrekturen

- Anmeldung von Befragungen mit TANs verbessert
- Auf einigen Servern Probleme beim Hochladen von Fragebögen und TANs beseitigt

Dezember 2015 (Ver. 4.357)
Erweiterungen - TANlisten können ins Clipboard kopiert werden
- verbrauchte und freie TANs können betrachtet werden
- Neuer Datensammelpunkt EXTRA16 (als Kurzzeit-DSP buchbar)
- Probleme bei Zugriff HTTPS-Datensammelpunkte beseitigt
Korrekturen - Abgleich von serverbasierter TAN-Liste berücksichtigt verbrauchte TANs
Oktober 2015 (Ver. 4.350)
Erweiterungen Erweiterungen (nur für: eigener DSP / MietDSP – ab Ver. 6.20)
- Datensammelpunkte mit https optimiert
- Kommunikation zwischen GrafStat und DSPs optimiert
- nachträgliches Hochladen von geänderten Formularen
- ausgefülltes Formular kann als Rückmeldung angezeigt werden
Korrekturen - Dateiserver neu: gs_server_start.exe Version 1.8
September 2015 (Ver. 4.345)
Erweiterungen - GrafShow (2.40) kann Auswertungen oder fertige Grafiken präsentieren
- Schnelle Zusammenstallung einer Show durch Übernahme aller Auswertungen (Grafiken)
mit wenigen Mausklicks
- Anleitung GrafShow überarbeitet
August 2015 (Ver. 4.342)
Erweiterungen - Datenbank bereinigen – korrigiert fehlerhaft angelegte Skalen 
    (wenn „ohne Null“ bei einfachen Skalen gewählt, was unsinnig ist)
- Hilfedatei und Handbuch aktualisiert
- Urliste/Export – Button zum Kopieren der angezeigten Tabelle ins
   Windows-Clipboard
- Grundauswertung – Button zum Kopieren der Grundauswertung ins
   Windows,Clipboard
   Beide Funktionen erleichtern die Weiterverarbeitung in
   Office-Programmen
Korrekturen - GrafMat – Probleme bei der Auswertung mit GrafMat beseitigt
- Filtereinstellungen – breitere Spalte für die Abbildung des Fragetextes
- Anmeldung auf DSP – Leerzeichen im Namen und Vornamen akzeptieren
   (bisher Fehlermeldung: fehlerhafte E,Mail,Adresse)
- Bildschirm,Interview – Abschlusstext Schriftgröße einstellbar
   (Einstellung Anredetext)
Juni 2015 (Ver. 4.337)
Korrekturen - Online.Befragungen – Leere Datensätze werden wieder ignoriert
Mai2015 (Ver. 4.336)
Korrekturen - Datensammelpunkt: TAN.Verfahren überarbeitet
- TAN.Assistent: Abstimmung mit GrafStat und Datensammelpunkt verfeinert.
. HTML.Formulare mit Grafiken, Grafikdateien werden beim Hochladen mitgenommen.
- HTML.Formular kann jederzeit neu hochgeladen werden.
(
Hinweis: Alle Änderungen betreffen das Zusammenspiel mit eigenen Datensammelpunkten,
öffentliche Datensammelpunkte sind nicht betroffen.)
März 2015 (Ver. 4.332)
Korrekturen

- Bildschirminterview: geblockte Fragen - Schriftgröße der Spaltenüberschriften
   gezielter einstellbar

Februar 2015 (Ver. 4.330)
Erweiterungen

- Neu: Menüpunkt Datensammelpunkt checken (Ist die Befragung auf DSP angemeldet?)- Bei bereits angemeldeter Befragung kann die Verbindung zum DSP getrennt werden.
   Wichtig, wenn eine Befragung weitergegeben wurde, ohne sie vom DSP abzumelden.
- HTML-Formular kann mit [Drucken]-Button ausgestattet werden.
- Druckformular: Kopf-/Fußzeilen auf erster Seite steuerbar (aus oder nur erste Seite).

Ausschließlich für eigene Datensammelpunkte, ab DSP6 (nicht auf öffentlichen DSPs):
- HTML-Formular kann jederzeit neu auf den Datensammelpunkt hochgeladen werden.

Korrekturen

- Beim Öffnen einer Befragung erfolgt Fehlerprüfung und ggf. Reparatur.

Ausschließlich für eigene Datensammelpunkte, ab DSP6 (nicht auf öffentlichen DSPs):
- Serverbasierte TAN-Verarbeitung überarbeitet, speziell Nachliefern von TANs.
- TANs werden bei der Anmeldung auf DSP vom integrierten TAN-Generator erzeugt.
- TAN-Assistent: Probleme bei nachträglicher Erweiterung der TAN-Liste auf
   Datensammelpunkt mit serverbasiertem TAN-Zugang beseitigt.

November 2014 (Ver. 4.310)
Erweiterungen

- Neu gestaltetes Bildschirm-Interview.
- Modernes, flaches Design mit individueller Farbgestaltung.
- Zur Gestaltung des Bildschirm-Interview gibt es eine eigene Gestaltungsseite.
- Schriftarten sind frei wählbar.
- Schriftgrößen und Farben sind für jede einzelne Seite separat einstellbar.
- Hintergrundfarben für die Seitenelemente sind einstellbar.
- Seitengröße kann aus fünf Vorgaben zwischen 800x600 und 1600x1200 gewählt werden.
- Fragetexte, Antworttexte, Überschriften etc. können direkt aus der Vorschau heraus geändert werden (gewünschtes Element auf der Vorschauseite anklicken).
- Internet-Formular: PNG-Grafiken werden unterstützt und auf moderne DSPs hochgeladen
- Datensammelpunkt im Intranet – neuer Eintrag in grafstat4.ini Intranet= (0/1)

Korrekturen

- Bilddateien mit Großbuchstaben im Dateityp (JPG, GIF und PNG) werden akzeptiert.
- Neue Befragung anlegen: Dateinamenseingabe auf 32 Zeichen beschränkt

April 2014 (Ver. 4.295)
Erweiterungen

- Im HTML-Formular in die Zwischentexte mittels einer Schaltfläche Links einfügen.
- Datensammelpunkttyp „-v“ mit TAN-Verwaltung auf dem DSP
- Fragebogenformular wird bei der Anmeldung direkt hochgeladen (DSP-Typ -v)
- Grafiken (jpg, gif, png) werden bei der Anmeldung hochgeladen (DSP-Typ -v)

Korrekturen

- Zwischenüberschriften bei geblockten Skalen im Druckformular werden eingefügt.
- Header-Information im HTML-Formular ohne „File: ...“
- Anmeldung auf einem DSP wurde manchmal nicht von GrafStat übernommen:
    Nach Anmeldung ist jetzt die Schaltfläche [Abbrechen] deaktiviert.

Januar 2014 (Ver. 4.290)
Erweiterungen

- Freie Antworten können ohne Nummerierung gespeichert werden
- Freie Antworten können über das Clipboard übertragen werden
- GrafStat – Nachkommastellen für Grafikbeschriftungen in INI-Datei einstellbar
- Komfortfunktionen für Miet-Datensammelpunkte

Korrekturen

- GrafStat – Dropdownlisten mit Umlauten werden korrekt angezeigt
- GrafStat – Abmeldung vom DSP – URL wird jetzt gelöscht
- GrafStat – Grafische Auswertung – Fussnote (Stichprobengröße) bearbeitbar
- GrafStat – Druckformular – Zifferncodierung bei Skalen abschaltbar

Oktober 2013 (Ver. 4.283)
Korrekturen

- GrafMix – Zusammenfügung über ein Schlüsselfeld korrigiert
- GrafMix – Schlüsselfeld wird in Ergebnisdatei übernommen
- GrafMix – Berechnete Variablen werden vor der Zusammenführung entfernt
- GrafStat – Export korrigiert (Problem mit Semikolon)

Mai 2013 (Ver. 4.280)
Erweiterungen

- Zusätzliche Zwischenüberschriften im Druck- und HTML-Formular möglich

Korrekturen

- Zwischentext hinter erster Frage wird bei Blockbildung im HTML-Formular vor der ersten Frage eingesetzt

April 2013 (Ver. 4.277)
 

- GrafMix – Fehler bei größerer Befragung B beseitigt
- GrafMix – Fehler beseitigt, der bei Befragungen mit „Sonstiges“-Feldern auftrat

- Problem: Auf DSP angemeldete Befragung wird in GrafStat als "nicht angemeldet" angezeigt sollte nun behoben sein. Altfälle s. Probleme

Februar 2013 (Ver. 4.275)
Erweiterungen - Grundauswertung - Optionsfeld "Kurztexte" - Wahlweise kurze oder vollständige Fragetexte
Korrekturen - Listeneingabe - seltenes Problem bei Mehrfachwahl beseitigt
- Listeneingabe - Leere Datensätze werden automatisch entfernt
- Online-Fragebogen - Tilde (~) in freiem Antwortfeld nun ohne "ungültige Zeitangabe"-Fehlermeldung
- Zählung von nicht ausgefüllten Antworten ist nun korrekt
Dezember 2012 (Ver. 4.272)
Erweiterungen - Auswertung – Skalen ohne Mitte werden automatisch neu gruppiert (Mitte ausblenden)
- Internetformular – Blocken über mehrere Fragen (letzte Frage des Blocks markieren)
- Internetformular – Blocken – Blockanfang mit rechter Maustaste markieren
- GrafComposer – Frageblöcke können mehrfach aus dem Katalog übernommen werden
   
November 2012 (Ver. 4.270)
Korrekturen - Auswertung – Kopplung von Skalen nun wieder möglich
- Auswertung – Boxplotdiagramme bei gekoppelten Skalen
Oktober 2012 (Ver. 4.269)
Erweiterungen - Druckformular – Itemcodierung abschaltbar
- Druckformular – Zeilenabstand für Texte und Items separat einstellbar
- Druckformular – Alle Texte, Fragen und Antworten können direkt bearbeitet werden (Doppelklick öffnet den passenden Editor)
- Einstellregler können in Einzelschritten verändert werden (Enden anklicken)
- Export der Urlilste – Einstellungen können benannt gespeichert werden
Korrekturen - Druckformulare – Zusätzlicher Leerzeilenabstand wird gespeichert und wieder hergestellt
Juli 2012 (Ver. 4.255)
Erweiterungen - Im HTML-Formular erscheinen die Optionsfelder „fertig...“ nur noch wenn unverzichtbar
Korrekturen - Internetformular: Die Vorzeichen + und – werden bei Maßzahlen akzeptiert
- „Zusammenführen aus Ordnern“ im Menü „Verwalten“ wählbar
Mai 2012 (Ver. 4.254)
Erweiterungen - Im Internetformular werden geblockte Skalen als „Semantisches Differential“ abgebildet, wenn die Items sich voneinander unterscheiden
Korrekturen Erneute Anmeldung einer Befragung wird jetzt korrekt verarbeitet
Dezember 2011 (Ver. 4.252)
Erweiterungen - Daten auf dem DSP löschen nach Abholen (z.B. Testdaten)
- Kennwort für Strukturänderung festlegen (gsstructurelock.exe)
Korrekturen - Grundauswertung - Offene Antworten werden korrekt eingebettet
- Grundauswertung - Optionen können wieder genutzt werden 
September 2011 (Ver. 4.250)
Erweiterungen - Ladbare Farbpaletten bei der grafischen Auswertung
- GrafUpdate lädt aktuelle Version vom GrafStat Updateserver und installiert sie .
- Proxyeinstellungen des Internet-Explorer werden übernommen, falls in grafstat4.ini keine Einstellungen gemacht wurden.
Korrekturen - Fehlermeldungen bezüglich Datum- und Zeitangaben abgestellt.
April 2011 (Ver. 4.249)
Erweiterungen - Prüfung auf gespeicherte Auswertungen und DSP-Anmeldung vor Strukturänderung
- Neuer Menüpunkt: - Verwaltung – Vom Datensammelpunkt löschen
- Anmeldung auf Datensammelpunkt ist nur bei noch nicht angemeldeten Befragungen möglich
- in der Grundauswertung werden bei offenen Antworten laufende Nummer und Datensatznummer angezeigt
- Prüfung, ob Online
Korrekturen - Listenindexfehler bei langem Anredetext beseitigt
- Abschlusstext erscheint im RTF-Export
- Prüfung auf neue Daten bei Online-Befragungen funktioniert wieder
- bei der Übernahme von Datensammelpunktdaten werden fehlerhafte Daten ignoriert
- Zeit für letzten übernommenen Datensatz bei Online-Befragungen funktioniert wieder
Januar 2011 (Ver. 4.247)
Erweiterungen - Auswertungsgrafik: bei 3D-Grafiken die Farbe des Bodens und der linken Wand veränderbar
- Auswertungsgrafik: kann mit einem Untertitel versehen werden
- Auswertungsgrafik: Stichprobengröße und Filtereinstellungen in Fusszeile werden angezeigt
- Auswertungsgrafik: Fusszeile wird bei allen Grafikformen angezeigt
- Erweiterungen bei der Fehlerbereinigung in der Datenbank von Befragungen
- Nummerierung der Antwortdatensätze
Korrekturen - Filter mit negativen Werten bei Maßzahlen
- spezielle Fehler beim Aufruf von gespeicherten Auswertungen beseitigt
September 2010 (Ver. 4.243)
Korrekturen - Druckformular: Zwischentexte hinter Fragen sind wieder sichtbar
- Seltenes Problem beim Erstellen des Fragebogens (Division durch Null) beseitigt
- Seltenes Problem "Fragebogen bereits geöffnet" beseitigt
- Fragen bearbeiten: Sprung auf Fragenummer verändert Antworten - beseitigt
August 2010 (Ver. 4.24)
Erweiterungen - Grundauswertung als reine CSV-Datei
- Kreuztabelle und Auswertungstabelle beider Merkmale ins Clipboard kopierbar
- Export der Daten kann nun auch nach Fragen (Merkmalen) gefiltert werden
- Druckformular: Farbige Logos darstellbar
- Druckformular: JPG-Grafiken als Logo verwendbar
- Druckformular: Kopf-/Fußzeile mit Variablen (Seite, Datum, Zeit, Datei, Ordner)
- HTML-Formular - in verschiedenen Textdialogen Schaltfläche für Grafikeinbindung
- HTML-Formular - frei definierbare Formularbreite
- Anpassung an NetBook-Auflösungen durch Scrollfenster
- Vorbereitet für Evaluationsprojekte der Uni-Münster (z.B. Klassenklima 2010)
Korrekturen - Registerseite "Doku" wieder wählbar
- Legende bei Maßzahlen mit Klassenbildung editierbar
- Bei Skalen ohne Null wird die rechte Hälfte der Ankreuzkästchen korrekt positioniert
- Bei Skalen ohne Null wurde im HTML-Formular die Antwortnummerierung korrigiert
- Probleme bei sehr hoher Anzahl an Textanworten "Sonstiges" korrigiert 
Mai 2010 (Ver. 4.21)
Erweiterungen - Freie Fragen: max. Textlänge einstellbar (einzeilig: 1 bis 250, mehrzeilig: beliebig)
- grafstat4.ini LineLenLimit begrenzt die Länge einer Datenzeile vom Datensammelpunkt
- Lizenzdatei mit Lizenzinformationen
- Menüeintrag Info - Lizenz zeigt die Lizenzinformationen
- Menüeintrag Info - Updates suchen ... Holt aktuelle Informationen über Updates
- Menü Verwaltung - Datenbank bereinigen ... Korrigiert Fehleinträge
Korrekturen - Freie Antworten bei der grafischen Auswertung wieder sichtbar
- Verwaltung - Alle Daten löschen kann auch bei leerer Befragung gewählt werden
- Gespeicherte gruppierte Auswertungen erscheinen auf Abruf korrekt
- Klassenbildung bei Maßzahlen mit Komma korrigiert
- Startwert bei Klassenbildung kann eingestellt werden
- Online-Befragungen - Testdatensätze mit anderer Struktur werden als fehlerhaft erkannt
- Beschriftungsfehler von Grafiken bei Druckausgabe oder Clipboard-Kopie beseitigt
- Hintergrundbild einer Grafik wird gespeichert
Februar 2010 (Ver. 4.19)
Erweiterungen - Freie Fragen: max. Textlänge einstellbar (einzeilig: 1 bis 250, mehrzeilig: beliebig)
- grafstat4.ini LineLenLimit begrenzt die Länge einer Datenzeile vom Datensammelpunkt
- Lizenzdatei mit Lizenzinformationen
- Menüeintrag Info - Lizenz zeigt die Lizenzinformationen
- Menüeintrag Info - Updates suchen ... Holt aktuelle Informationen über Updates
- Menü Verwaltung - Datenbank bereinigen ... Korrigiert Fehleinträge
Korrekturen - Freie Antworten bei der grafischen Auswertung wieder sichtbar
- Verwaltung - [Alle Daten löschen] kann auch bei leerer Befragung gewählt werden
- Gespeicherte gruppierte Auswertungen erscheinen auf Abruf korrekt
- Klassenbildung bei Maßzahlen mit Komma korrigiert
- Startwert bei Klassenbildung kann eingestellt werden
- Online-Befragungen - Testdatensätze mit anderer Struktur werden als fehlerhaft erkannt
- Beschriftungsfehler von Grafiken bei Druckausgabe oder Clipboard-Kopie beseitigt
- Hintergrundbild einer Grafik wird gespeichert
Februar 2010 (Ver. 4.19)
Korrekturen - Druckformular: schwerer Fehler mit HP / Lexmark Druckern unter Vista / Win7 beseitigt
- Listeneingabe Suchfunktion: bei Bearbeitung von Datensätzen deaktiviert
Januar 2010 (Ver. 4.18)
Erweiterungen - Druckformular: Zoomfaktor wird gespeichert
- Druckformular: andere Papiergrößen als A4 wählbar (je nach Drucker)
- Grundauswertung: Freie Antworten einfügen
- Grundauswertung: Aufteilung auf mehrere Seiten erfolgt seltener
- Bei Auswahl einer bereits geöffneten Befragung erscheint Fehlermeldung
- HTML-Formular: Hochladen des Formulars nun auch über Proxy (spez. DSP erforderlich)
Korrekturen - TAN-Wiederholung: der Ersatztext wird korrekt eingesetzt
- Auswertung/Dokumentation: bessere Handhabung des "Strukturbaums"
- Grundauswertung: Steuerzeichen werden nicht ausgegeben
- Blockbildung: bei Korrekturen Blöcke nur auflösen, wenn erforderlich
- Offene Antworten: die Nummerierung entspricht der Reihenfolge der Datensätze
- Listeneingabe: offene Antworten werden korrekt zugeordnet
- mit GSConfig gespeicherte Proxy-Einstellungen werden korrekt übernommen
Oktober 2009 (Ver. 4.16)
Erweiterungen - Prüfung der Fragen auf Vollständigkeit (mind. 2 Antwortvorgaben) mit Fehlermeldung
HTML-Formular - Optionsfeld zur Anzeige der Antwortcodierung
- Logo kann für jede Befragung unterschiedlich sein (logo.bmp im Fragebogenordner)
- Fehlerhinweis bei Auswahlfragen mit nur einer Antwortvorgabe
Korrekturen - Berechnete Variablen: bei Skalenstart kleiner 1 jetzt richtiger Mittelwert berechnet
- Streudiagramm: Schriftgröße der Skalenbeschriftung einstellbar
- Druckformular: Seitenumbruchfunktionen bereinigt
- Druckformular: auch sehr lange Anredetexte werden richtig verarbeitet
August 2009 (Ver. 4.12)
Erweiterungen - Ankreuzkästchen im Druckformular als graue Rechtecke
- http-Port in grafstat4.ini einstellbar
- Lüneburger Fragebogen bei den Beispieldateien
Korrekturen - Druckformular: Fehlender Text, wenn Leerzeichen am Ende eines Absatzes
- Druckformular: Überfüllung von Seiten/Spalten abgestellt
- Druckformular: Fehlplatzierte Ankreuzkästchen beseitigt
- bei Proxyverwendung wurde die Authentifizierung korrigiert
- Dateinamen bei Dateiserver - Groß- Kleinschreibung wird ignoriert
Mai 2009 (Ver. 4.099)
Erweiterungen - Grundauswertung: Optionsfeld "[N] = Alle" bezieht "ohne Antwort" in Prozentberechnung ein
- Datenpfad  [usb]  - es wird das Laufwerk verwendet von dem Grafstat gestartet wurde
- Filter können logisch verknüpft werden  UND, ODER, XODER (exclusiv oder)
Korrekturen - Grafische Auswertung: Absteigende Skalen werden jetzt richtig dargestellt 
- Grafische Auswertung: Sortieren wird bei Merkmalswechsel ausgeschaltet
- GrafMix: bei der ersten Variable wurde eine falsche Itemanzahl eingetragen
- GrafMix: alle Einstellungen werden aus der A-Befragung übernommen, z.B. Zusatztexte
- Daten im Netzwerk zusammenführen: Probleme bei zusätzlichen Textfeldern "Sonstiges" beseitigt
- Dateiserver - zentrale Datenerfassung: unterscheidet nun gleichnamige Befragungen
- HTML-Doku: Fehler  "xxxxx.tmp.htm  kann nicht erstellt werden"  behoben
- HTML-Tags und Steuerzeichen werden entfernt, wenn sie bedeutungslos sind
   (Druckformular, Bildschirminterview, Listeneingabe, Grundauswertung, Urliste)
 April 2009 (Ver. 4.097)
Korrekturen - Grundauswertung lieferte manchmal vollkommen falsche Ergebnisse
- &-Zeichen aus Online-Daten wurde als %26 übernommen
- Indexfehler bei der Bearbeitung des Fragebogens beseitigt
März 2009 (Ver. 4.095)
Erweiterungen - alle Auswertungsformen bei großen Befragungen wesentlich schneller
Korrekturen

- offene Antworten bei großen Befragungen werden nun alle angezeigt
- absteigende Skalen mit vollständiger Beschriftung korrigiert
- Listeneingabe, Fehlermeldung „<CR> ist kein gültiger Integerwert“ beseitigt
- Listeneingabe: Fehlermeldung beim ersten Datensatz beseitigt
- g
s2-gs4-db.exe: Import bei zusätzlichem Textfeld "Sonstiges" korrigiert
- Gewichtung, Problem mit geschlossener Tabelle beseitigt
- Zusammenführen aus Verzeichnissen, Verarbeitung einer Verzeichnisliste

Februar 2009 (Ver. 4.07)
Korrekturen

- Zusammenführen (Netzwerkordner, Verzeichnis, Diskette) korrigiert
- grafstat4.ini  Eintrag bei datapath wird ausgewertet
- keine Antwort - werden nun zur Stichprobe [N]=  hinzugezählt

- GrafMix, Fehler beseitigt
- GrafMat, GrafShow, GrafTeam - Korrekturen aus GrafStat4 übernommen
- Auswertung, Klassenbildung bei aufeinander folgenden Maßzahlen
- Listeneingabe, Hinzufügen eines Datensatzes führte hin und wieder zu Problemen
- Antwortdatensätze löschen, freie Antworten werden jetzt gelöscht
- Datenerfassung Listeneingabe, Probleme bei Einfach- und Mehrfachwahlen beseitigt
- HTML-Tags in Antwortvorgaben werden korrekt durchgereicht

Januar 2009 (Ver. 4.03)
Korrekturen - Eingabeprobleme bei Einfach- und Mehrfachwahlen mit Textfeld "Sonstiges"
  korrigiert
Dezember 2008 (Ver. 4.0)
Neue Hauptversion! Mit der Version 4 gibt es bedeutende Änderungen in GrafStat. Die wichtigste Änderung ist sicher die neue Datenbank, die in das Programm integriert ist. GrafStat kann nun von CD oder vom USB-Stick gestartet werden, da eine Installation nicht mehr zwingend notwendig ist. Alle treuen GrafStat Nutzer können Ihre alten Befragungen mit wenigen Mausklicks in das neue Format überführen (dafür muss aber ein altes GrafStat installiert sein, denn die Umwandlung benötigt die installierte BDE.
Erweiterungen

- neue Datenbank
 - Programm vom Server starten (ohne Installation, nur Verknüpfung im Start-Menü)
- Programm von USB-Stick oder CD starten (ohne Installation)
- durchgängig neu gestaltete Oberfläche (unter Beibehaltung des Bedienkonzepts)
- Autoskalierung des Druckformulars (keine manuelle Einstellung notwendig)
- der Bereich Doku in der Auswertung ist als "Assistent" gestaltet
- die Breite von Tabellenspalten passt sich den Inhalten an (Daten abholen, Export)
- die zuletzt gewählten Schriftarten werden oben in die Auswahlliste kopiert
- Formular "als RTF speichern" im Datei-Menü (GrafRTF integriert)
- Stilvorlage (Druck und HTML) kann allgemein gespeichert werde
- Stilvorlage auf das aktuelle Dokumtent (Druck und HTML) angewendet werden
- Hilfe und Handbuch vollständig überarbeitet

April 2008  (Ver. 3.49)
Korrekturen

- Problem bei TAN-Abgleich beseitigt
- manueller Spalten/Seitenumbruch am Blockanfang nun korrekt (Druckformular)

März 2008  (Ver. 3.48)
Erweiterungen




















Korrekturen
- die Farbpalette für das Internet-Formular hat einen selbst definierbaren Bereich
- der Nutzereintrag kann gespeichert werden
-
das Internet-Formular enthält nun validierten HTML-Code
- bei Blockbildung im Druckformular einheitliche Schriftgröße im Block
- bei Blockbildung im Bildschirminterview einheitliche Schriftgröße im Block
- temporäre Dateien werden im "Datenordner" angelegt
- bei offenen Fragen sind Eingaben mit einem einzigen Zeichen möglich
- die 5 zuletzt genutzen Dateien sind über das Dateimenü - öffnen - zu erreichen
   LRU-Menü-Eintrag (last recent used)
- nach "Speichern unter .." wird direkt die neu gespeicherte Befragung geöffnet
- bei den Internet-Daten kann durch Bereichswahl  (Maustaste -
   [SHIFT]+Maustaste) der gewünschte Datenausschnitt gewählt werden
- Kontextmenü in der Tabelle mit den Internet-Daten
- Fragebogen bearbeiten - die Antwortvorgaben nun in Tabellenform erfassen
- Kurztexte für die Antworten erfassen
- Kurztexte werden schon in der Vorschau angezeigt
- Parameter für Maßzahlen und Skalen in der Vorschau sichtbar
- Skala 0..10 möglich
- Skala -9..+9 möglich (nur für Internet-Formular sinnvoll!)
- Dublettenmarkierung geht nun auch von den jüngeren Daten her

- Probleme bei Tabellengrafiken mit Mittelwerten beseitigt
- Gruppenbildung bei der ersten Frage eines Fragebogens wird nun korrekt gespeichert
- das Zeitfenster für Internet-Daten funktioniert nun so wie es soll!
- Export der Daten funktioniert wieder
- Zusammenführen im Netzwerk mit Freigaben funktioniert wieder
Dezember 2007 (Ver. 3.48)
Erweiterungen




Korrekturen

 

- neues Hilfeformat (Vista kompatibel)
- Liniendiagramme mit dickeren Linien
- HTML-Tags in Anleitungs- und Hinweistexten werden ins Formular durchgereicht
- neuer Exportgenerator
- INI-Datei     Datenpfad=[user]grafstat\   =>    Eigene Dateien\grafstat\

- Verarbeitung von Kopplungen verbessert
- kleine optische Überarbeitungen
- Pfadproblem des GrafStat Dateiservers beseitigt
- Anwortzeiten des Dateiservers verbessert
(noch nicht korrigiert: Gruppierungsproblem bei der ersten Frage eines Fragebogens)
November 2007 (Ver. 3.47)
Erweiterungen

 

 

Korrekturen

- Auswertung - neuer Eintrag im Kontextmenü 
Auswertung kopieren (direkt) - kopiert die Auswertungsgrafik in das Clipboard
- Auswertungen speichern - Überschreiben einer gerade bearbeiteten Auswertung - neue Schaltfläche
- Druckvorschau: Zoom in kleineren Stufen

- Listeneingabe, die Antworten bei mehr als 26 Items können wieder erfasst werden
August 2007 (Ver. 3.46)
Erweiterungen

 

 


Korrekturen

- im Druckformular wird die Seitenskalierung mit roter Rahmenlinie erleichtert
(exakte Seitenskalierung ist Voraussetzung für Aktionen in der Seitenvorschau)
- manuelle Spalten-/Seitenumbrüche im Druckformular 
 
(in der Seitenvorschau mit rechter Maustaste in den Bereich der Frage klicken, im Kontextmenü Spaltenumbruch wählen)
- beim Drucken des Formulars kann nun ein Seitenbereich gewählt werden
- im Bildschirminterview erscheint eine einzeilige Eingabezeile, wenn beim Zusammenstellen des Fragebogens 1 Zeile festgelegt wurde.
- Proxy-Einstellungen im Konfigurationsprogramm gsconfig festlegen

- Probleme bei der Eingabe von Kommentaren beseitigt
- HTML-Dokumentation - Überschrift des Einleitungstextes erscheint im HTML-Text
- HTML-Doku - Zeilenumbrüche im Einleitungstext werden übernommen
- bei Email-Befragungen werden Antworten aus gespeichertem Email-Text übernommen
- in der Grundauswertung werden bei Maßzahlen nun auch Kommazahlen ausgegeben

Mai 2007 (Ver. 3.44)
Erweiterungen/

Korrekturen

- Proxy-Unterstützung für Anmeldung am Datensammelpunkt
- Proxy-Unterstützung für Abholung der Daten vom DSP
- Voreinstellung der Proxydaten in "gswin.ini" möglich
- In der Listeneingabe zwischen vollständiger Frage und Kurztext umschaltbar
- Fragebogen bearbeiten: der Kurztext ist jederzeit sichtbar
- Gestaltung (Druck und Internet): Kommentare vor der Frage werden als Hinweis bezeichnet, die nach der Frage weiterhin als Kommentar. Für beide Bereiche kann die Gestaltung separat eingestellt werden. Aber weiterhin kann bei einer Frage nur ein Hinweis oder ein Kommentar stehen. In der nächsten Ausgabe wird es beides geben!

- kleine optische Korrekturen beim Bildschirm-Interview
- alle Zusatzprogramme (GrafMat, GrafShow, GrafTeam, GrafMix, GrafRTF) bereinigt
Februar 2007 (Ver. 3.41b)
Korrekturen - in den gespeicherten Auswertungen die Einstellungen zur Kreuztabelle ergänzt
- Fehler beim Vereinheitlichen von Auswertungen beseitigt (trat bei Kopplungen auf)
Januar 2007 (Ver. 3.40)
Korrekturen - Druckformular: Linien abschaltbar, Leerzeilen zuschaltbar, Leerzeilenabstand einstellen
- Bildschirminterview: Längere Fragetexte in Kopplungen werden nicht mehr beschnitten
- Bildschirminterview: Einleitungstext bis zu 4000 Zeichen möglich
- Listeneingabe: Probleme bei mehr als 26 Antwortitems beseitigt
November 2006 (Ver. 3.38)
Korrekturen

- HTML-Formular wird auch von unvollständigem Fragebogen erzeugt (Listenindex ...)
- HTML-Formular im FireFox: Überschrift und Anrede nicht mehr über ganze Breite
- TAN-Einstellung wird gespeichert und bleibt auch bei Neuaufruf des Internetformulars erhalten
- Option „Sortieren“ wird bei Auswertungen mit gespeichert
- Anzahl fehlerhafter TANs wird nun korrekt angezeigt (bisher 1 zu viel)
- Semikolon in einem Antwortitem führt nicht mehr zu fehlerhaftem HTML-Formular
- verbesserter Umbruch von langen Achsenbeschriftungen, auch bei horizontalen Balkendiagrammen.

Oktober 2006 (Ver. 3.37)
Korrekturen

- Abschaltung von Menüpunkten wieder aktiviert und erweitert (off-Einträge in gswin.ini)
- falsche Fehlermeldung bei leeren Online-Datensätzen beseitigt
- Probleme bei Fragen mit genau 32 Antwortmöglichkeiten beseitigt
- Fehler bei PHP-Datensammelpunkt beseitigt

Juni 2006  (Ver. 3.35)
Korrekturen

- Probleme bei Zusatzfeldern beseitigt
- Datenimport mit Zusatzfeldern aus Internet- und Serversammlungen bereinigt
- Dateiserver GS_SERVER_START zeigt jetzt Unterordner dauerhaft an
- Problem beim Export von Daten beseitigt

Mai 2006 (Ver. 3.33)
Korrekturen

- Gespeicherte Auswertungen können wieder gelöscht werden
- Restriktive Handhabung bei Zusatzfelden in Einfach- und Mehrfachwahlen  (Wenn ein Zusatztext eingegeben wurde aktiviert GrafStat auf jeden Fall das zugehörige Antwortitem)
- Problem bei fehlender Fragebogenüberschrift (ungültige Variant Typumwandlung) beseitigt
- Probleme bei Datensammelpunkten auf Windows-Servern beseitigt

März 2006 (Ver. 3.31)
Erweiterungen


Korrekturen

- der Korrekturfaktor beim Formulardruck kann visuell eingestellt werden
   --> mit rechter Maustaste auf Druckernamen klicken

- Client-Server-Modus funktioniert wie vorgesehen
- GrafTeam

Februar 2006 (Ver. 3.30)
Erweiterungen



Korrekturen

- Skala nun auch 1 bis 10 möglich
- Datensätze löschen in der Urliste
- Abschlusstext nun auch für Druckformulare

- Statistik-Diagramme überarbeitet, Achsen skalierbar
- Polaritätsprofil überarbeitet, Achsen skalierbar, speichern und drucken funktionieren
- prozentuale Darstellung von Kopplungen liefert jetzt richtige Werte
- Kommazahlen bei Maßzahlen in der Listeneingabe werden korrekt übernommen

Dezember 2005
Korrekturen/
Erweiterungen
- einzeiliges Textfeld in der Listeneingabe, wenn freie Frage 1-zeilig festgelegt wurde
- Anzeige von vier Auswertungen gleichzeitig
- Druck der vier sichtbaren Auswertungen
- Sortierung der Werte in Auswertungsgrafiken (auf- oder absteigend) möglich
- Berechnete Variablen aus Einfach- und Mehrfachwahlen
- Zusatzprogramm „GrafTeam“ ermöglicht den Austausch und das Zusammenführen von Auswertungen im lokalen Netzwerk. Dadurch wird die Organisation von Gruppenarbeiten und Gruppenpräsentation stark vereinfacht.
- im Bildschirminterview werden die Schriftgrößen automatisch angepasst
November 2005
Korrekturen/
Erweiterungen
- Suchen-Funktion in der Listeneingabe erleichtert das Auffinden und Korrigieren von Datensätzen
- bei gespeicherten Auswertungen können nun auch nachträglich mit wenigen Mausklicks alle Schriftarten, Schriftgrößen und die Farben insgesamt oder gezielt vereinheitlicht werden (Stilvorlage)
- wird das Erscheinungsbild einer Auswertung als Stilvorlage gespeichert, dann verwenden spätere Auswertungen diesen Stil gleich von Anfang an
September 2005
Korrekturen/
Erweiterungen
- TAN-Liste wird beim Löschen der Daten restauriert (aus .ta0 Datei, wenn vorhanden)
- Blockbildung im HTML-Formular: verbesserte Zuweisung der Spaltenbreite, um ein einheitliches Erscheinungsbild zu erreichen wird nun nur noch die Breite der Fragespalte festgelegt
- Fehler bei der Diagrammbeschriftung bei Auswertung von 2 Merkmalen und
prozentualer Darstellug von Mehrfachwahlen beseitigt
Juni 2005
Korrekturen/
Erweiterungen
- vollkommen überarbeitete Listeneingabe
- komplette Dokumentation wird jeweils in einem Unterordner "doku" gespeichert
- Skalenbeschriftung der X-Achse kann abgeschaltet werden
- automatischer Zeilenumbruch in der Skalenbeschriftung
- Nummerierung der Fragen überall abschaltbar
- Befragungsdaten können direkt mit GrafStat vom DSP abgeholt werden
Korrektur:
- Fehler bei den statistischen Grafiken beseitigt (Boxplot, Profile, Mittelwertgrafiken)
- Korrekturfaktor für Skalierung der Druckausgabe (in gswin.ini einzutragen)
April 2005
Korrekturen/ Erweiterungen - Grafiken können mit den Zahlen-/Prozentwerten beschriftet werden
- löschen eines einzelnen Datensatzes und des Zeitstempels ermöglicht
- freie Frage mit 1 Zeile wird im HTML-Formular als einfaches Textfeld eingefügt
- Steuerzeichen im HTML-Text ^f - fett ^f ^k - kursiv ^k ^u - unterstrichen ^u
- Wiederholung der TAN - Die TAN wird dann als zusätzliches Datenfeld in die Daten übernommen und kann als Zuordnungsmerkmal verwendet werden
- selten auftretenden Fehler in Textfeldern bei Online-Befragungen beseitigt (&s oder &f im Text führte zu Fehlern)
März 2005
Korrekturen/ Erweiterungen
- Problem beim Umsortieren der Fragen beseitigt
- Verbessertes Handling der Kommentare in Grafiken
- Verbessertes Handling beim Speichern von Auswertungen
- im Druckformular kann ein eigenes Logo eingebunden werden
   logo.bmp muss im GrafStat Programmverzeichnis (s/w-Bitmap max. 300x180)
Februar 2005
Korrekturen/ Erweiterungen - Probleme bei Installation unter Windows NT4 beseitigt
- automatische Nummerierung der Fragen ist abschaltbar
Januar 2005
Korrekturen/ Erweiterungen

- Probleme bei Anmeldung als normaler Nutzer beseitigt (Registrierungsproblem)
- Formulardruck auf beliebigen Papierformaten
- Wahl eines anderen Druckers innerhalb von GrafStat
- Datums/Zeitproblem beim Einfügen von Internetdaten abgestellt

Dezember 2004
Korrekturen/ Erweiterungen - Gelegentliche Probleme beim Speichern der Exportdatei (kein Dateifenster - kein Speichern) beseitigt
- Optionsfeld "TAN" wird jetzt mit gespeichert
- Textgröße im HTML-Formular wird gespeichert
- neuer Menüpunkt "Datei - Speichern unter ..." beschleunigt das Kopieren einer Befragung
- der "Druck" des Fragebogenformulars als PDF-Datei erfolgt jetzt in ein einziges Dokument
Oktober 2004
Fehlerbeseitigungen

- Fehlerhafter Formulardruck auf einigen Druckern korrigiert
- Gewichten: die letzte Frage konnte nicht angewählt werden
- bei Kopplung erscheint im Internetformular ein ">" Zeichen
- bei Mehrfachwahlen und zusätzlichem Feld "Sonstiges" werden die Internetdaten korrekt importiert
- ausgeschaltete Legende bleibt ausgeblendet bis sie wieder eingeschaltet wird
- die Positionierung von Kommentaren macht keine Probleme mehr
- die Position von Kommentaren wird relativ gespeichert und dadurch auch bei anderen Bildschirmauflösungen korrekt wieder hergestellt
- ! durch die geänderte Positionsverwaltung stimmt die Kommentarposition von früher gespeicherten Auswertungen nicht mehr !
- beim Druckformular wird die Option "Heft" nach dem Öffnen korrekt wieder hergestellt
- Grundauswertung bei Einfachwahlen mit mehr als 26 Items gab es Zuordnungsproblem
- die Assistenten GrafMix, GrafMat und GrafShow wurden ebenfalls angepasst

Verbesserungen - bei Auswertungen werden geänderte Legenden, Überschriften und Achsenbeschriftungen automatisch gespeichert
- in der Datei gswinwww2.txt wurden einige Änderungen vorgenommen, u.a. gibt es mehrere neue Datensammelpunkte
- in der Datei GSWIN.INI können nun 3 weitere Einträge gemacht werden, die die Randeinstellungen für den Druck des Fragebogenformulars steuern.
Mai 2004
Ausgabe 2004 fertig Letzte Überarbeitungen und Fehlerbeseitigungen.
März 2004
Konfigurationsprogramm Am Schluss des Setup erscheint nun ein Konfigurationsprogramm mit dem GrafStat auf dem Rechner komfortabel konfiguriert werden kann. Auf jeden Fall muss mit diesem Programm ein gültiger Pfad eingestellt werden, damit GrafStat Befragungen anlegen und bearbeiten kann. Außerdem kann GrafStat mit dem Konfigurationsprogramm für die Arbeit im Netzwerk eingerichtet werden (Netzwerk mit Freigabe oder Client-Server-Struktur auf TCP-IP Basis mit GrafStat Dateiserver – Ports 8092 und 8093 müssen geöffnet sein).
Reparaturassistent Ab und zu kommt es vor, dass nicht passende Datensätze eingelesen werden. In den Bereichen „Urliste“ und „Grundauswertung“ prüft GrafStat, ob solche falschen Datensätze vorliegen. Ist das der Fall, dann erscheint sofort der Reparaturassistent mit dem die Datensätze gelöscht oder der falschen Felder geleert werden können. Als dritte Möglichkeit kann auch eine Fehlerliste gespeichert werden, mit der anschließend die Daten im Listenmodus korrigiert werden können.
Februar 2004
Erweitertes Kontextmenü bei der grafischen Auswertung Das erweiterte Kontextmenü auf der Seite „Grafik“ im Auswertungsbereich bietet alle häufig benötigten Optionen direkt auf der Grafikseite an. Umständliches Blättern in den Registerseiten ist oft nicht mehr notwendig.
Namenserweiterung bei Online-Formularen Für entsprechend eingerichtete Datensammelpunkte kann der Name der Datensammlung auf dem Server nun frei bestimmt werden. GrafStat schlägt den Befragungsnamen vor und ergänzt ein Minus-Zeichen  und 6 zufällige Zeichen (Großbuchstaben und Ziffern). Die Namenserweiterung wird notwendig, wenn viele Anwender mit demselben Fragebogen ihre Daten auf einem Datensammelpunkt sammeln wollen. Nur über diesen erweiterten Namen gelingt eine Anmeldung, denn derselbe Name kann auf einem Sammelpunkt nur einmal angemeldet werden.

Diese Einrichtung erfordert auch Änderungen auf dem Datensammelpunkt und steht bisher nur für den Server www.nw.schule.de in Duisburg zur Verfügung, wird aber bei den anderen Datensammelpunkten nachgerüstet. GrafStat blendet im Bereich „Internet Formular – Datenadresse“ nur dann eine Zeile zur Namensänderung ein, wenn der Server dafür nachgerüstet wurde. Die Datei gswinwww2.txt enthält die Hinweise für GrafStat und muss von Zeit zu Zeit von der GrafStat-Homepage heruntergeladen und ins GrafStat Programmverzeichnis kopiert werden.

Januar 2004
Verbesserungen bei der Verwaltung von Auswertungen Beim Speichern einer Auswertung wird der Kurztext als Bezeichnung der Auswertungseinstellungen vorgegeben, nicht mehr eine einfache Nummerierung der Auswertungen. 

Auf der Seite „Grafik“ bei den Auswertungen wurde das Kontextmenü erweitert. Einträge schalten nun direkt zum nächsten oder vorherigen Merkmal. Ein weiterer Menüeintrag dient zur einfachen Übernahme der letzten Gruppierungseinstellungen. GrafStat durchsucht die vorhergehenden Merkmale nach Gruppierungen und verwendet dann die nächstliegende, die mit dem aktuellen Merkmal strukturgleich ist.

Dezember 2003
Zusätzliches Textfeld bei Auswahlen Bei Auswahlanworten kann hinter der letzten Wahlmöglichkeit ein zusätzliches Eingabefeld für eine kurze Textanwort eingesetzt werden. Diese Variation erspart eine nachfolgende freie Frage.
November 2003
Skalenfragen blocken

Durch die Blockung von Skalenfragen wird ein Fragebogen kompakter und übersichtlicher. Gleich strukturierte Skalenfragen lassen sich schon bei der Zusammenstellung des Fragebogens bündeln. Anschließend werden diese Fragen immer als Block dargestellt und zwar im Druckformular, im Internetformular und auch im Bildschirminterview.

Oktober 2003
Wesentlich verbesserte Seitenvorschau des Druckformulars

Der Aufbau der Seitenvorschau wurde stark beschleunigt. Alle Seiten des Fragebogens werden nun als Vorschau-Minaturen an der linken Fensterseite gezeigt. Durch Anklicken einer Seitenminatur wird die Fragebogenseite direkt im großen Vorschaufenster angezeigt. GrafStat kann nun auch Fragebögen mit mehr als 8 Seiten rendern und drucken.

Außerdem sind die Schriftarten für alle 5 Strukturbereiche (Titel, Anrede, Fragetext, Kommentar, Antwortitems) eines Fragebogens frei aus den installierten Schriften wählbar.

September 2003
Abschlusstext im Internetformular

Neben dem Anredetext kann nun auch ein Abschlusstext erfasst werden, der am Ende des Internet-Formulars eingesetzt wird.
Fehlerkorrektur HTML-Dokumentation
- Die HTML-Doku wird nun mit relativen Pfaden gespeichert, dadurch wird die Verschiebung an andere Orte erleichtert.
- Beim Datenexport kann nun ein beliebiges Trennzeichen eingesetzt werden. Es gab mitunter Probleme beim Semikolon oder anderen gängigen Zeichen.

August 2003
GrafShow und GrafMat

Die beiden Zusatzprogramme unterstützen die Präsentation abgespeicherter Auswertungen und die automatische Auswertung. GrafShow ist das Präsentationsmodul, mit dem Auswertungen ähnlich wie mit Powerpoint aufbereitet werden können. Die jeweiligen Grafiken stellen dabei immer die aktuellen Daten in der Befragung dar.

Mit GrafMat können ebenfalls kleine Vorführungen gemacht werden. Bei diesem Modul steht aber die automatische Auswertung im Vordergrund. GrafMat erlaubt es, die abgespeicherten Auswertungeinstellungen auf neue Daten anzuwenden und die Grafiken in einem einstellbaren Grafikformat auf dem Datenträger zu sichern.

 
Neue Hilfe und neues Handbuch

Im Zuge der Renovierungsarbeiten wurde das Hilfesystem komplett umgestellt. Einerseits stehen nun größere zusammenhängende Texte zu jeder Thematik zur Verfügung, andererseits wurde ein neueres Hilfesystem eingesetzt, das beispielsweise eine baumartige Gliederung anbietet und ein umfangreichtes Stichwortregister.

Als Nebenprodukt dieser Umstellungen entstand auch ein wesentlich verbessertes Handbuch mit Gliederung und Stichwortregister.

Juli 2003
Internetformular verbessert

Im Internetformular können für alle Elemente (Überschrift, Anredetext, Frage, Kommentartext, Items) Schriftarten festgelegt werden. Da diese Änderungen in der normalen Vorschau nicht dargestellt werden, ist zusätzlich eine Vorschau mit dem Internet-Explorer integriert, der dafür aber auf dem jeweiligen Computer installiert sein muss.

Juni 2003
Datensammelpunkt Assistent

Die Abholung der Daten von einem Datensammelpunkt lief bisher über einen Browser. Das Verfahren war umständlich und brachte immer wieder Probleme. Nun wurde der Assistent für den Import von Internetdaten so erweitert, dass er direkt auf den Datensammelpunkt zugreifen kann, auf dem die Daten bereit liegen. Nur die Anmeldung einer Befragung und die Löschung werden noch über den Browser erledigt.

Das Dokument „Checkliste_internet_neu.doc“ erläutert die notwendigen Arbeitsschritte.

Mai 2003
Grundauswertung über alle Fragen

Im Bereich Urliste kann eine Grundauswertung angefordert werden. Die Grundauswertung zeigt zu jeder Frage eine Tabelle und zusätzliche statistische Kennwerte. Die Grundauswertung wird als Rich-Text-Dokument erzeugt und kann zur anschließenden Weiterverarbeitung gespeichert werden.

März 2003
Korrekturen

- Schriftart in Tabellengrafik ist jetzt veränderbar
- Problem mit langen Items bei der Fragebogenerstellung beseitigt
- Anzahl der zu druckenden Fragebogenformulare kann eingestellt werden

Dezember 2002
Korrekturen - Neuauflage: GrafStat Ausgabe 2002
- Probleme beim Kopieren von Befragungen im Netzwerk und auf Diskette beseitigt
- Fehler bei negativen Skalenwerten in der Listeneingabe beseitigt
- Tabellendarstellung der Kreuztabelle vereinheitlicht
Mai 2002
Umsortierungsprobleme
Internet-Korrekturen
- Probleme nach dem Umsortieren von Fragen beseitigt
- TAN-Verwendung wird in der Stildatei (.stw) gespeichert
- als TANs können beliebige Strings bis 20 Zeichen eingesetzt werden
- eine Formularfeldprüfung verhindert ein leeres TAN-Feld (min. 4 Zeichen)
- für das HTML-Formular kann eine Schriftart gewählt werden
- die Datei gswin.ini ist korrigiert (copypfad = A:/)
- neue Datensammelpunkte sind in gswinwww.txt eingetragen
März 2002
Große Befragungen GrafStat kann jetzt Befragungen mit maximal 199 Fragen anlegen, verwalten und auswerten. Bei Formulardruck kann es zu Problemen kommen, denn es stehen maximal 8 Seiten zur Verfügung, alle anderen Programmteile verarbeiten große Befragungen.
November 2001
Fehlerbereinigung Fehler bei der Arbeit mit TAN-Listen beseitigt
August 2001
Neue CD-Version In der nun vorliegenden Version erscheint GrafStat auch als CD. Das Programm heißt jetzt wieder schlicht und einfach GrafStat (Ausgabe 2001)

Neuer Hauptbildschirm und neues ICON
Probleme beseitigt, die auftraten, wenn die Reihenfolge der Fragen bei der Erstellung verändert wurde.
Die Abspeicherung von Auswertungen verbessert und mit Verwaltungsfunktionen ergänzt.
Fehler bei der Verwendung langer Pfadnamen beseitigt.
Probleme bei der Erstellung von HTML-Dokumentationen beseitigt.
Boxplot mit einzelnem Merkmal möglich.
Histogrammdarstellung verbessert.
Neue Diagrammform: Histogramm mit überlagertem Liniendiagramm.
Schraffur für Diagramme (Zweck: Tinte/Toner sparen)
Schriftart/-größe der Achsenbeschriftungen kann für jede Achse eingestellt werden.

Mai 2001
Kleinere Korrekturen Bei Auswahlfragen sind jetzt bis zu 31 Items möglich.
Fehler bei 2 Merkmalen und Quartilsangaben beseitigt.
Bildschirminterview per Passwort vor dem Beenden schützen. (Ini-Eintrag)
Standardabweichung als Alternative zur mittleren Abweichung.
März 2001
Fehlerbereinigungen
neue Datensammelpunkte
Beim Einlesen von Internet-Datensätzen führen unvollständige Datensätze nicht mehr zum Abbruch. Probleme bei großen Mengen freier Antworten beseitigt.
Skalen bei denen alle Werte beschriftet sind, führen beim HTML-Formular nicht mehr zu falschen Werten.
Zwei neue Datensammelpunkte eingerichtet.
Oktober 2000
Korrekturen und Feinschliff Viele kleine Korrekturen, die teils Fehler beseitigen, teils die tägliche Arbeit angenehmer gestalten.
Wenn der Dateityp "dbt" GrafStat 2000 für GrafStat registriert wurde wurde, wird GrafStat durch Doppelklick auf die dbt-Datei geladen und die Befragung geöffnet.
Die Datenadresse für den Datensammelpunkt wird mit der Befragung gespeichert.
Juni 2000
Grafische Aufwertung Grafische Feinarbeiten im Bereich Verwaltung. Alle Schaltflächen sind nun mit kleinen Grafiken versehen.
April 2000
Auswertungen speichern, öffnen und bearbeiten Auswertungen können nun auch als Beschreibungen gespeichert werden. Die Beschreibungen werden in einer Liste geführt, aus der einzelne Auswertungen ausgewählt, überarbeitet und neu gespeichert werden können.
Neue Farbpalette Die Farbpalette für Grafiken wurde überarbeitet und bietet nun mehr Farbtöne in jeweils 4 Abstufungen an.
Verzeichnis anlegen Vor dem Anlegen einer neuen Befragung kann nun direkt im Dateidialog ein neues Verzeichnis für die Befragung angelegt werden. In der Praxis hat sich nämlich gezeigt, dass nur mit eigenen Verzeichnissen für jede Auswertung eine gute Übersicht über ein Befragungsprojekt behalten werden kann.
Hintergrundbild Jede Grafik kann mit einem Hintergrundbild versehen werden. Über das Kontextmenü (rechte Maustaste) der Grafik kann dieser Zusatznutzen eingeschaltet werden.
März 2000
Klasseneingabe verbessert Bei der Vorgabe von benutzerdefinierten Klasseneinteilungen bei Maßzahlfragen wurde das Bildschirmlayout und die Eingabefelder verbessert.
Zusammenfügen von WWW-Dateien Der Zusammenführungsdialog liegt nun in Form eines Assistenten vor, der schrittweise die notwendigen Einzelinformationen abfragt.
Februar 2000
Verbesserte Verwaltungsdialoge Die meisten Verwaltungsdialoge wurden in die Form von Assistenten gebracht.
Schriftwahl bei Auswertungen Für Überschriften und andere Beschriftungen in Grafiken können jetzt Schriftarten ausgewählt werden. Schriftgrößen werden weiterhin prozentual vergrößert oder verkleinert. Außerdem erleichert eine Eingabezeile oberhalb der Grafik die Steuerung dieser Gestaltungsmerkmale. Einfach den Bereich der Grafik anklicken, in dem die Schrift geändert werden soll. In der Kopfzeile werden nun die aktuellen Werte dieses Schriftbereiches gezeigt und können geändert werden.
Januar 2000
Kommentarfelder Kommentare können nun in Form von Textfeldern mit verschiedenen Konturformen direkt in die Grafik gesetzt werden. Schriftart, Größe und Farbe des Textfeldes können über das Kontextmenü (rechte Maustaste über dem Kommentarfeld drücken) aus vorgegebenen Attributen gewählt werden. Zusätzlich kann ein Schatten unterlegt und die Textausrichtung bestimmt werden. Die beiden Kommentarfelder werden über zusätzliche Schaltfelder in der Kopfzeile der "Grafik"-seite gesteuert.
Dezember 1999
Zusammenfügen im Netzwerk (Verwaltungsfunktion) Diese Funktion erleichtert die Zusammenführung von Befragungen im Netzwerk. Insbesondere bei der arbeitsteiligen Datenerfassung an verschiedenen Arbeitsplätzen waren bisher viele Arbeitsschritte mit Disketten notwendig. Das geht mit der neuen Funktion nun wesentlich einfacher und zentral von einem Lehrerarbeitsplatz aus. Zusammen mit der Verwaltungsfunktion "Verteilen im Netzwerk" benutzt diese Funktion eine Liste von Arbeitsplatzverzeichnissen, die bequem im Dialog einmal aufgebaut werden kann und anschließend jederzeit für diese Aktionen zur Verfügung steht.
November 1999
Verteilen im Netzwerk (Verwaltungsfunktion) Befragungen können über einen speziellen Dialog im lokalen Netzwerk verteilt werden. Diese Funktion ist insbesondere für die Vorbereitung der arbeitsteiligen Datenerfassung und für die Auswertung von Befragungen sehr nützlich. Schnell und einfach kann so der Fragebogen auf allen Arbeitsplätzen zur Verfügung gestellt werden. Zur reibungslosen Arbeit mit dieser Funktion müssen einige Überlegungen schon bei der Installation von GrafStat 2000 im Netzwerk berücksichtigt werden. Für diesen Zweck wurde eine spezielle Anleitung ausgearbeitet (siehe NT-Netzwerk.DOC).
Oktober 1999
Berechnete Variablen Über eine neue Verwaltungsfunktion können aus vorhandenen Variablen neue Variablen errechnet werden. Sie stehen anschließend bei Auswertungen wie die ganz normalen Merkmale der Befragung in den Auswahlfeldern zur Verfügung. 
Werden die berechneten Variablen nicht mehr benötigt, so können sie ebenso einfach wieder aus der Datenbank gelöscht werden.
Kontextmenü Auf der Auswertungsseite "Grafik" steht nun ein Kontextmenü zur Verfügung mit dem alle wichtigen und häufigen Arbeitsschritte direkt und schnell aufgerufen werden können. Beispielsweise können direkt erstes oder zweites Merkmal gewählt oder von absoluter auf prozentuale Auswertung umgeschaltet werden.
August 1999
Neue statistische Auswertungsoptionen - Grafischer Mittelwert und Abweichung
- neuer Grafiktyp "Boxplot"
Die statistischen Auswertungsoptionen werden in einem Hinweisfenster kurz beschrieben, das erscheint, sobald die Schaltfläche "Statistik" auf der Seite "Merkmale" betätigt wurde.
Urliste und Datenexport Von den erfassten Daten kann eine Urliste eingesehen und ausgedruckt werden. Außerdem können die Daten hier im ASCII-Format exportiert werden
TAN-Feld für Internet-Datensätze Zur Verbesserung der Datenqualität können nun TANs (Transaktionsnummern) vergeben werden. TANs sollen dafür sorgen, dass nur zugelassene Personen Daten für eine Befragung abliefern können. Jede TAN-Nummer wird dabei nur ein einziges Mal akzeptiert, so dass jeder TAN-Besitzer auch nur genau einen Fragebogen beisteueren kann. (? genaue Beschreibung des TAN-Mechnismus s. TAN-VERGABE.DOC)
Juli 1999
Antworten auf freie Fragen anzeigen Im Auswertungsfenster werden nun alle Antworten auf eine freie Frage als Text angezeigt. Die gesammelten Antworten auf die Frage können als separater Text gespeichert und so einer weiteren Auswertung über andere Programme oder Arbeitstechniken zugänglich gemacht werden.
Komplette Frage kopieren Beim Anlegen eines neuen Fragebogens kommt es häufig vor, dass für eine ähnliche Frage gleiche Antwortvorgaben verwendet werden sollen. In diesem Fall ist es am einfachsten, wenn eine vorhandene Frage kopiert und anschließend nur der Fragetext umformuliert wird. Die Schaltfläche "duplizieren" hängt die aktuell ausgewählte Frage an das Ende des Fragebogen.
Reihenfolge ändern (Fragebogen - neu  bzw.  Fragebogen - ändern) Manchmal soll die Reihenfolge der Fragen verändert werden. Das war bisher nicht möglich. Eine neue Schaltfläche "umsortieren" erlaubt nun auf einfache Art die Änderung der Reihenfolge der Fragen.
Juni 1999
Kopplungen Bei dieser neuen grafischen Darstellungsform können mehrere gleich strukturierte Merkmale in einer Grafik zusammengefasst werden. Die Abbildung von Skalenfragen in einem Liniendiagramm ermöglicht beispielsweise sehr einfache Trendvergleiche und vereinfachte Aussagen über Ähnlichkeiten und Abweichungen.
Freie Fragen erfassen Sowohl im Interview- als auch im tabellarischen Modus können nun die Antworten auf freie Fragen erfasst werden. Die gleiche Option kann natürlich auch bei Internet-Befragungen genutzt werden.
Mai 1999
HTML-Dokumentation Auswertungen können nun in Form einer HTML-Seite dokumentiert werden. GrafStat unterstützt den Aufbau der Seite durch einen 3-schrittigen Ablauf.
- Zuerst wird die Grafik in einer wählbaren Auflösung und Größe als JPG-Datei gespeichert.
- Anschließend wird die Grafik durch eine Überschrift (gleichzeitig Link) und einen Kommentartext ergänzt
- Zum Abschluß kann die HTML-Seite in einer Vorschau betrachtet und mit einigen Zusatzeinstellungen umgestaltet werden.
Dieser Prozess wird für jede Auswertung wiederholt. Zusätzlich kann die Seite noch durch einen Titel, eine Einführung und eine abschließende Zusammenfassung ergänzt werden.
April 1999
HTML-Formular Befragungen können nun auch über das Internet durchgeführt werden. GrafStat unterstützt diese Form der Durchführung mit verschiedenen Funktionen.
Zuerst einmal kann der Fragebogen nun direkt als HTML-Formular ausgegeben, betrachtet und gespeichert werden.
Durch sogenannte Datensammelpunkte kann die Befragung anschließend im Internet stattfinden.
Anschließend bietet GrafStat eine Funktion mit der die Daten vom Datensammelpunkt in die GrafStat-Datenbank übernommen werden.
Eine genaue Beschreibung der notwendigen Schritte befindet sich im Dokument "Checkliste Internet.doc"
 

Impressum Diese Seite wurde erstellt von Uwe Diener
zuletzt aktualisiert: 12.03.2017