GrafStat (Ausgabe 2021)
Das Fragebogenprogramm

 
Home
Nach oben
Vorschau:  GrafStat Ausgabe 2021/22 

Neuentwicklungen für GrafStat werden seit ca. 10 Jahren ausschließlich über die Verkäufe der Premium-Version finanziert und deshalb bleiben viele neue Funktionen auch dafür reserviert.
Die neuen Versionen der Bildungsausgabe erscheinen zeitlich verzögert und mit größerem Abstand. Sie profitieren aber immer wieder von den Entwicklungen der Premium-Version.
Die Planungen für die nächsten Ausgaben sehen so aus:
Programmfunktion Kurze Beschreibung  


Unterstützung für hochauflösende Displays Die Technik schreitet ständig voran und auch im Bildungsbereich stehen immer häufiger Displays mit hoher Auflösung zur Verfügung. Nur mit sehr umfangreichen Anpassungen im Programmcode gelingt auf solchen Displays eine adäquate Darstellung. In der Premium-Version sind die Anpassungen bereits vorhanden und gut erprobt. Davon wird die nächste Version der Bildungsausgabe starkt profitieren.
UTF-8 für Online-Fragebögen UTF-8 sorgt dafür, dass beispielsweise Umlaute auf Webseiten korrekt angezeigt werden. Auch Sonderzeichen in anderen Sprachen werden heutzutage nur noch auf diesem Weg in Internetseiten eingesetzt. Mit einer neuen GrafStat-Version wird diese Technologie auch in GrafStat HTML-Seiten zum Standdard.
Online-Formulare für mobile Endgeräte GrafStat generiert auf Mausklick HTML-Formulare für Online-Befragungen. Die erzeugten Formulare haben eine einstellbare, aber feste Breite. Auf Mobilen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones resultiert das in sehr kleinen Seitendarstellungen und der Anwender ist zum Zoomen gezwungen. Aktuelle HTML-Seiten auf modernen Browsern optimieren die Darstellung, indem die Breite automatisch auf Bildschirmbreite und Orientierung des Geräts angepasst wird.

In der aktuellen GrafStat Premium-Version gibt es einen neuen Bereich, um diese Art von HTML-Seite zu generieren. So ausgestattet können GrafStat Befragungen zukünftig problemlos mit Mobilen Endgeräten beantwortet werden.
Diese Option gibt es seit Dezember 2019 in der Premium-Version!
Online-Formular auf mehrere Seiten verteilen GrafStat Online-Formulare präsentieren den kompletten Fragebogen in einem einzigen Formular. Das ist praktisch, durch die schlichte Technologie sehr robust und macht den Fragebogen unabhängig, denn er kann an einem beliebigen Ort bereit gestellt werden.

Für bestimmte Aufgabenstellungen ist es wünschenswert, wenn das Formular in mehrere Seiten zerlegt wird. Dafür ist Java-Script und HTML5 erforderlich, also aktuelle Web-Technologie die inzwischen von allen gängigen Browsern angeboten wird. Da GrafStat alles Notwendige erledigt müssen Anwender keinerlei Kenntnisse mitbringen.
Hinweis: Diese Funktionalität steht seit März 2021 in der Premium-Version zur Verfügung.

Gestaltung der Auswertungen Erweiterte Optionen zur Gestaltung der grafischen Auswertungen, z.B. mit ungerahmten Diagrammen.
 

Impressum Diese Seite wurde erstellt von Uwe Diener
zuletzt aktualisiert: 01.08.2021